Virtuelle Schätze

Montag, 29. März 2021, 6:30 Uhr

Man spricht nicht ohne Grund von Regierungskunst. Alle waren aus dem Häuschen, als Merkel sich für ihr Osterei entschuldigte. Doch wie es dazu kam lässt niemanden mehr an den Osterhasen glauben. Bevor wir diesen Fernsehmoment der Woche (aus dem Internet) gucken, besprechen wir das aktuellste aus der gar nicht mehr so politikfreien Kunst- und Kulturecke der echten Welt, die auch langsam vom Virtuellen übernommen wird. Dann spielt uns Mathias in die Audiokommentare und die neue Woche.





Präsentiert von Danny, Tim. Herzlichen Dank an alle UnterstützerInnen


Am Mikro
avatar Stefan
avatar Danny
avatar Niklas
avatar Nicolai
Artwork
avatar Mathias
avatar Joscha
avatar Markus