Fernsehmomente: 1,5 Billionen, Wahlkampf?, Mieten & Impfen

Freitag, 6. August 2021, 17:00 Uhr

Dem Wald sei am besten geholfen, würde sich kein Mensch in ihn einmischen, sagt Peter Wohlleben. Damit hat er wohl recht, und man denkt „Wald“ ist nur ein Chiffre für fast alles. Während die Welt in Flammen steht oder absäuft, senden die Abendnachrichten weiter ihren Quatsch zu Staatsschulden und Inflation. Und der Wahlkampf läuft ebenso unterirdisch. Das allerdings klärt Claus Kleber im seiner eigenen Sendung: Der Wahlkampf ist so, wie ihn sich die Medien machen. Dazu heute Audiokommentare und Mathias musikalische Ankündigung der kleinen Sommerpause.





Präsentiert von niemandem. Herzlichen Dank an alle UnterstützerInnen.


Am Mikro
avatar Stefan
Artwork
avatar Mathias
avatar Joscha
avatar Markus