Polens Exit-Strategie

Montag, 25. Oktober 2021, 6:30 Uhr

Was will die polnische Regierung, außer Geld? Polen ist der größte Geldempfänger Europas, mit ebenso großem Rückhalt der Europäischen Union in der Bevölkerung. Und doch geht die polnische Regierung auf Konfrontationskurs mit der EU. Zuerst wurde das Justizsystem der Politik unterworfen, dann wurde es benutzt, sich von Europa loszusagen. Wir gehen die Entwicklung bis hierhin durch und besprechen auch die deutsche Rolle. Die Fernsehmomente drehen sich um Christian Lindners Druck, die privaten Renditen zu schützen. Mathias spielt uns musikalisch in die Audiokommentare und in die neue Woche.





Präsentiert von niemandem. Herzlichen Dank allen Unterstützerinnen.


Am Mikro
avatar Stefan
avatar Carolin
avatar Niklas
Artwork
avatar Mathias
avatar Joscha
avatar Markus

Eine Antwort auf „Polens Exit-Strategie“

  1. Hallo Stefan,

    Kleiner Kommentar: auch in Deutschland sind von der EU finanzierte Projekte deutlich als solche zu kennzeichnen. Das geht in Details wie Nennung in e-Mail Signaturen und wie groß das EU Logo auf den Schildern zu sein hat.

    Beste Grüße,

    Rainer

Kommentare sind geschlossen.